Samstag, 7. November 2015

Philips VisaPure Advanced Review und Vergleich

Hallo meine Lieben,

Ich durfte die neue Visapure Advanced von Philips testen und kann vorab nur eines sagen, ich bin begeistert. Ein großes Dankeschön an Douglas die mir dieses Produkt zur Verfügung gestellt haben. Seit mittlerweile 3 Wochen teste ich die neue Visapure auf Herz und Nieren. Die Philips Visapure zählt zu den elektronischen Gesichtsreinigungsbürsten und verfügt über die NFC Technologie (Near Field Communication), aber dazu später mehr...

Preis: € 199,00

Beschreibung: VisaPure Advanced ist ein 3-in-1 Home Facial Device. Es bringt die Oberfläche der Haut zum Strahlen und aktiviert die Strahlkraft aus den darunter liegenden, tieferen Hautschichten. Genießen Sie mit Philips reine, weiche und revitalisierte Haut mit einem gesunden Teint. Tiefe und sanfte Hautreinigung: Mit VisaPure können Sie mehr Make-up-Rückstände und abgestorbene Hautzellen entfernen. Der Bürstenkopf zur revitalisierenden Massage ermöglicht eine Tiefenmassage, die die unteren Hautschichten erreicht. So entspannen sich die kleinen Gesichtsmuskeln. Der Fresh-Eyes-Aufsatz erfrischt müde Augen am Morgen in nur 30 Sekunden. Inkl. Aufbewahrungsstation und Luxus Reisetasche. (Douglas.at)



Inhalt und Zubehör 
  • Die Gebrauchsanleitung
  • Das Gerät
  • Eine Tasche 
  • Ein Reinigungsbürste Aufsatz
  • Ein Massage Aufsatz
  • Ein Fresh Eyes Aufsatz
  • Das Ladegerät
  • Die Aufbewahrungs- und Ladestadtion 
  • Ein Aufbewahrungshalter für die Aufsätze 

Schachtel Philips VisaPure Advanced

Öffnet man die Schachtel sieht man als Erstes die Bürste und es sticht einen schon das tolle Design mit dem rosegoldenen Details in die Augen. Besonders positiv aufgefallen ist mir das alles sehr schön  und ordentlich verpackt war und somit auch edel aussah. 
Die VisaPure selbst lässt sich während der Anwendung durch das geringe Gewicht und die Form gut in den Händen halten. Sie ist wasserfest somit könnt ihr sie auch problemlos mit unter die Dusche nehmen. Außerdem verfügt sie über 2 Geschwindigkeitsstufen und einen Hautzonen Timer. Dieser Hautzonen Timer erinnert euch nach 20 Sekunden durch eine leichte Vibration daran die Gesichtszone zu wechseln.

Die Lade bzw Aufbewahrungsstation hat sowie die VisaPure selbst auch schöne rosegoldene Details. Mir persönlich gefällt die Ladestation jedoch nicht. Ich finde sie sehr unpraktisch und filigran. Hier könnte Philips das Design und die Gestaltung nochmals umändern. 

Die Aufbewahrungsstation für die Aufsätze ist in einem zarten Rosa gehalten und ist sehr stabil. Hier wackelt oder klappert nichts. Die Kanten und Formen sind toll verarbeitet, haargenau auf die Aufsätze abgestimmt und gut umgesetzt, somit wirkt alles sehr perfekt und hochwertig. 



Der Gesichtsbürsten Aufsatz:

Die im Paket enthaltene Bürste ist für normale Haut geeignet. Die VisaPure Advanced Gesichtsbürste reinigt porentief in nur einer Minute. Sie hat seidig weiche Borsten/Fäden, die in vertikaler, pulsierender Bewegung die Schmutzrückstände löst. Die gelösten Schmutzrückstände werden durch Rotation aus den Poren gebürstet. Die Gesichtshaut fühlt sich danach frisch, sauber und glatter an wie zuvor. Am besten wirkt die VisaPure Advanced Gesichtsbürste, wenn sie das Gesicht anfeuchten, ein Reinigungsprodukt ihrer Wahl auftragen und die Gesichtsbürste in kreisenden Bewegungen über das Gesicht und Dekolleté führen. Dabei unterteilen sie das Gesicht in drei Zonen. Die rechte und die linke Wange und die Stirn. Da die Unterteilung der Form eines T gleicht, nennt man das die T-Zone. Wenn sie sich an alle Punkte halten, erreichen sie die optimalste Reinugung für ihr Gesicht. 
Meine persönliche Meinung zur Gesichtsbürste ist sehr positiv auch wenn ich eigentlich großporige und ölige Haut habe. Die Bürste hat sich sehr weich und angenehm auf meiner Haut angefühlt und dennoch gründlich gereinigt. Nach der Reinigung hat sich meine Haut super weich und gereinigt angefühlt und das Hautbild hat sich mittlerweile auch schon ein wenig verbessert. Ich werde mir jedoch auch noch eine geeignete Bürste für meine Problemhaut kaufen und diese testen. :)

Nun ein paar Worte zur NFC Technologie (Near Field Communication) Diese Technologie trägt dazu bei, dass die VisaPure Advanced automatisch erkennt, wenn ein neuer Aufsatz verwendet wird bzw gewechselt wird und automatisch das passende Programm anwendet. In der VisaPure selbst sowie in jedem Aufsatz ist jeweils ein Chip die dann per Funk miteinander kommunizieren. Somit erkennt die VisaPure den Aufsatz und es erklingt kurz ein Signal und wendet dann die richtige Länge, Drehbewegung und Intensität an.



Der Massage Aufsatz:

Als ich den Massage Aufsatz das erste Mal sah musste ich ehrlich gesagt ein wenig schmunzeln.
Aber zurück zum Aufsatz. Dieser besitzt 5 kleine Kugeln die aus harten Kunststoff bestehen.
Philips selbst beschreibt die Massage so " Es fühlt sich an, als würde 750 Fingerspitzen pro Minute sanft Ihre Haut massieren." Außerdem soll die Massage das Lymphdrainage verbessern, die angestaute Flüssigkeit soll somit besser abfließen und die Haut dadurch gestrafft werden. Ich hatte bisher schon einige Lymphdrainagen mit Fußmassage und war davon immer sehr angetan. Diese können den Körper wirklich helfen zu reinigen und entschlacken und man rennt wie eine Verrückte aufs WC um Wasser zu lassen. :D Dies ist hier natürlich nicht der Fall.
Mir gefällt der Massage Aufsatz mittlerweile sehr gut. Am Anfang war es etwas ungewohnt und hart aber die Haut gewöhnt sich an die Massage. Vielleicht habe ich auf zuviel Druck am Anfang verwendet und ich war deswegen nicht so zufrieden.
Nach kurzer Zeit ist mir aufgefallen das nach der Massage die Haut sich entspannter und fester angefühlt hat und ich glaube genau deswegen bin ich dran geblieben, auch wenn mir der Aufsatz zuerst nicht zugesagt hat. Ein Wundermittel gegen schlaffe Haut oder Falten ist es natürlich nicht, aber wenn man den Aufsatz regelmäßig verwendet kann man sehr wohl die Festigkeit der Haut fördern.



Der Fresh Eyes Aufsatz:

Der Fresh Eyes Aufsatz ist wie der Name schon vermuten lässt ein Hilfsmittel gegen müde und geschwollene Augen. Er besteht aus hochwertigen, selbstlühlenden Material mit einem speziellen Keramik-Überzug. Durch die DualMotion -Technologie und Mithilfe von Nano-Vibration und Rotation wird sanft den Lymphfluss angeregt und pflegt behutsam die Augenpartie und mildert Schwellungen sowie Augenringe. Der Fresh-Eyes-Aufsatz schenkt in nur 30 Sekunden den Bereich um die Augen eine Extra-Portion Frische. Der Blick wirkt wacher und hat somit einen Start in den Tag. Der Fresh-Eyes-Aufsatz kann im Augenbereich mit oder ohne Pflegeprodukt angewendet werden.
Schade fand bzw. finde ich das die Anwendung pro Auge nur 30 Sekunden geht, hier hätte ich mir schon 45 Sekunden gewünscht. Man kann aber natürlich das Programm nochmals neu starten somit ist dieses Problem auch gelöst.
Die Kühlung selbst ist sehr gut nicht zu viel aber auch nicht zu wenig. Ich habe jedoch gelesen das manche sich mehr wünschen würden.
Mich persönlich hat der Fresh Eyes Aufsatz am meisten überzeugt. Ich hatte eine schwere Zeit letzten  Monat habe wenig geschlafen und die ein oder andere Träne vergossen. Zwischendurch habe ich gar nicht mehr in den Spiegel geschaut weil es schon so schlimm war. Wie ich dann aber begonnen habe den Fresh Eyes Aufsatz zu verwenden, hat sich das Ganze nach ein paar Tagen gelegt und die Schwellungen sowie Augenringe gingen zurück. Müsste ich mich für einen Extra Aufsatz entscheiden dann wäre es der Fresh Eyes.


VisaPure vs Clarisonic

VisaPure 
+Sanftere Bürste
+ Kleinerer Bürstenkopf somit erreicht man besser alle Stellen
+ Lange Akku Laufzeit
+ Kurze Ladezeit
+ Hochwertige Verarbeitung
+ Leichter und ruhiger bzw leiser als die Clarisonic
+ Erstatzbürsten sowie Aufsätze sind sehr günstig
-/+ Teurer als die Clarisonic jedoch bekommt man dafür ein komplettes Set
- Keine große Farbauswahl

Clarisonic
+ Große Design und Farbauswahl
+ Toller Ladestecker 
+ Lange Akku Laufzeit
- Lange Ladezeit
- Ersatzbürsten sind teurer
-/+ große Bürsten dies kann ein Vor sowie Nachteil sein.

Vom Design her sind die zwei Gesichtsbürsten sehr unterschiedlich. Natürlich haben beide Gesichtsbürsten Vor- und Nachteile. Ich persönlich greife nur mehr zur Visapure, da sie mich einfach überzeugt hat.

Links die Bürste von der Clarisonic Mia2 und rechts die Bürste von der VisaPure Advanced ich denke hier sieht man besonders den Größenunterschied.

Kennt ihr die Visapure Advanced bereits?

Eure Whiteblushlove

Mittwoch, 23. September 2015

My Beauty Light Review

Hallo meine Lieben,

Ich denke viele von uns kennen ein großes Problem beim Schminken und zwar das fehlende Licht. Egal ob man zu wenig Licht im Bad hat oder die Lampen am Schminktisch nicht wirklich ausreichen es ist einfach ein Problem das fast jede Frau kennt. Doch nun soll damit endlich Schluss sein. Eine wirklich grandiose Erfindung ist das my Beauty Light, eine LED Spiegelleuchte egal ob für zu Hause oder auf Reisen.

Preis: Die "To Go" Basic Edition kostet zwischen 34,95€ - 49,95€

Ich habe mich für diese Version entschieden:

Gehäusefarbe: "Candy Crush" (Rosa)
Lichtfarbe: COL. 6500 Kelvin (Tageslichtweiß)
Kabelfarbe: "White" (Weiß)

Beschreibung: Revolutioniere deine Schmink- und Pflegeroutine: Immer und überall das perfekte Licht mit den erleuchtenden my BEAUTY LIGHTs!

Die BASIC EDITION unter den my BEAUTY LIGHT´s schafft mit 6 Watt fortan überall die optimalen Lichtverhältnisse für makellose Make-ups und die perfekte Pflege. Über den Schnurdimmer kannst du die Helligkeit individuell auf deine eigenen Bedürfnisse einstellen. 
Die my BEAUTY LIGHTs leuchten dein Gesicht klar und frontal aus. Flaues, farbverfälschendes Licht und unliebsame Schattenstellen beim Schminken gehören fortan der Vergangenheit an! Die my BEAUTY LIGHTs werden mit den Saugnapfhaltern direkt am Spiegel oder an jeder beliebigen, glatten Oberfläche angebracht und sind dabei individuell montier- und ausrichtbar. Jetzt kannst du  überall die optimalen Lichtverhältnisse für makellose Make-ups und die perfekte Pflege kreieren!


Design: Das Design des My Beauty Lights gefällt mir sehr gut. Mit einem Gesamtdurchmesser von 1,2cm und einer Gesamtlänge von 30cm ist das My Beauty Light auch der perfekte Begleiter auf Reisen. Nicht nur die Größe überzeugt auch das Gesamtgewicht von 150g kann sich sehen lassen. Man kann zwischen insgesamt 5 Gehäusefarben, 2 Lichtfarben und 2 Kabelfarben wählen.


Anwendung: Durch zwei Saugnäpfen wird das my Beauty Light ganz einfach und schnell auf einem Spiegel oder einer glatten Oberfläche angebracht. Um es Ein oder Aus zu schalten tippt man einfach auf den Sensor am Kabel. Für die Dimmfunktion lässt man den Finger einfach solange auf dem Sensor bis die gewünschte Helligkeit erreicht ist. Außerdem solltet ihr eine Steckdose in der Nähe von 2,5m haben, aber ich denke das wird mit so einer Kabellänge kein Problem sein.




Meine Meinung: Ich bin wirklich begeistert von dem Licht und möchte nicht mehr darauf verzichten. Man sieht wirklich jedes Pickelchen, Haar und jede Falte und kann somit auch präziser und genauer schminken. Durch die Anbringung von den Saunäpfen ist man flexibel und kann das my Beauty Light nach Lust und Laune an und abringen oder auch mitnehmen. Das Preis Leistung´s Verhältnis stimmt hier einfach.



Ohne my Beauty Light

Mit my Beauty Light

Ohne my Beauty Light

Mit my Beauty Light

Wie gefällt euch das my Beauty Light?

Eure Whiteblushlove



*Dieses Produkt wurde mir zur Verfügung gestellt. 
  Dieser Beitrag enthält meine eigene Meinung